1. Bezahlung

Wird ein Auftrag erteilt und angenommen, bleibt der Kunde auch dann zur vollständigen Zahlung des vereinbarten Entgeltes verpflichtet, wenn die Nutzung aus Gründen entfällt, die in die Sphäre des Kunden entfallen. Wird der Auftrag innerhalb von 72 Stunden vor dem vereinbarten Leistungsbeginn storniert, reduziert sich das Entgelt auf 30 %. Wird der Auftrag innerhalb von 48 Stunden vor dem vereinbarten Leistungsbeginn storniert, reduziert sich das Entgelt auf 50 %. Wird der Auftrag innerhalb von 24 Stunden storniert müssen 100 % des Entgelt entrichtet werden. 

2. Verwahrung von Material des Kunden
Wurden der ARTJUNGLEproductions e.U. Film- oder sonstige Materialien übergeben, trifft die ARTJUNGLEproductions e.U. eine Verwahrungspflicht nur bis zum Abschluss des Erstbearbeitungsauftrages. Die Aufbewahrung erfolgt im Materiallager der ARTJUNGLEproductions e.U., das nicht zur Archivlagerung eingerichtet ist. Eine getrennte Aufbewahrung von Originalen und Zweitmaterialien ist nicht vorgesehen. Die ARTJUNGLEproductions e.U. übernimmt keine Haftung für die fachgerechte und sichere Verwahrung des übergebenen Materials, es ist Sache des Kunden, für einen ausreichenden Versicherungsschutz zu sorgen sowie ausreichende Sicherungskopien herzustellen und zu verwahren. Annahme und Rückgabe erfolgen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten der ARTJUNGLEproductions e.U. (nachzulesen unter dem entsprechendem Google Maps Eintrag), die Abholung hat der Kunde mindestens 24 Stunden vorher anzukündigen.